Konzert erspielt 3.000,00 Euro für Stürzelberger Kindergärten

Pressemitteilung BTC 1887 Stürzelberg vom 04.09.2016

Im Rahmen des diesjährigen Stürzelberger Schützen- und Heimatfestes übergaben der erste Vorsitzende des Bundestambourcorps Stürzelberg Norbert Zell und sein Pendant von der Bundesschützenkapelle Neuss Dino Lindenberg, den Erlös des Benifizkonzertes vom 09.04.2016 an die drei Stürzelberger Kindergärten.

Norbert Zell hob noch einmal die spontane und sofortige Bereitschaft der Musiker der BSK Neuss hervor, die Freunde aus Stürzelberg bei ihrer Idee etwas für die Kinder im Rheindorf zu tun, zu unterstützen.

Bei dem knapp dreistündigen Konzert im April, kamen rund 2.800 Euro Spenden der knapp 300 Besucher zusammen, welches das BTC 1887 auf 3.000 Euro aufrundete.

So konnten Zell und Lindenberg jedem Kindergarten einen Betrag von 1.000 Euro überreichen.

„Es freut uns sehr, dass wir etwas tun konnten was unmittelbar der Dorfgemeinschaft zu Gute kommt.“

machte Zell deutlich und bedankte sich nochmals bei allen Helfern und Unterstützern die zum Gelingen beigetragen haben.

img-20160904-wa0003

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: